headerphoto
SightseeingTours

Bonn Walking Tour

Walk around the city exploring the center of Bonn,  including the Minster Cathedral, the Beethoven monument, the Elector's palace, the Old Town Hall and Ludwig van Beethoven's birthplace.

All buildings will be seen from the outside only unless you wish other arrangements.

 

Duration:
45 minutes
Price:
starting from € 90,00


Maximum number on walking tours: 25 people

You have the opportunity to visit Beethovens's birthplace with the Digital Beethoven House.

Duration:
walking tour + Beethoven's House

around 1 1/2 hours
Price:
starting from € 135,00

The entrence fee must be paid separately at the Beethoven House.

click here to make a booking !


Bonn Coach Tour

Take a city coach tour in your own coach and explore the city of Bonn. This tour includes the Minster Cathedral, the Elector's palace,  the Poppelsdorf Castle, the picturesque Südstadt, the Old Twon Hall and Ludwig van Beethoven's birthplace.

Duration:
45 minutes
Price:
starting from € 90,00

click here to make a booking !

 If you require a coach for a city tour, a list of local coach companies can be provided.

To top

Path of democracy (“Weg der Demokratie”)

The “Weg der Demokratie” (Path of democracy) through the former government district that was opened in Bonn on 21st May 2004 recalls the 50 year history of the Federal Republic of Germany. Starting at the Haus der Geschichte (House of the History) on the Museumsmeile (Museum Mile) a walk that takes between one and a half and two hours guides you past 18 representative sites at which German democracy was formed. These include the house of the German Federal Parlament (Bundestag), the Office of the Federal Chancellor (Bundeskanzleramt), “Langer Eugen”, the former office building for the members of parliament, now the UN campus, or the Musem Koenig, where the Parliamentary Council was ceremoniuosly opened.

Duration: 1 hour
Price:  starting from € 90.00

or

Duration: 2 hours
Price:  € 135.00

Maximum number on walking tours: 25 people

Guided tours around the former German Bundestag Today

Foto: Soledad Sichert

 

The World Conference Center Bonn (WCCB) has become established successfully as a location for international congresses and conferences. Next to the congress operation, the city of Bonn offers guided tours around the buildings of the former German Bundestag. Here, interested people can get information on where and how the federal capital of Bonn formed and lived its democratic politics. The plenary hall (Plenarsaal) in its directive transparency, which was realized according to the ideas of the members of parliament by the renowned architect Günter Behnisch, and the waterworks (Altes Wasserwerk) of the city of Bonn, in which all important decisions for the reunion of Germany were made, have been representing the successful history of the origins and the first 50 years of the Federal Republic of Germany up until today.

 

Duration: 1 hour
Price:  € 80.00

 

To top

  • Foto: Soledad Sichert

Note:  The visit of the World Conference Center Bonn is only possible, if no congresses or conferences take place that day.

To top

"Spurensuche" - Beethoven und Liszt in Bonn

Soledad Sichert, Gunhild Jellinek am Beethovendenkmal in Bonn
Foto: Ralf Klodt

 

1845 wurde, durch das tatkräftige Engagement Franz Liszts, das Beethovendenkmal am Münsterplatz in Bonn feierlich eingeweiht. Zu diesem Anlass wurde die erste Beethovenhalle gebaut.

In Wort und Ton (Bratsche) wandelt die Stadtführung auf den Spuren der Entstehung des Beethovenfestes.

 

Öffentliche Führung: 6. September 2011 um 11:00 Uhr

Treffpunkt: Beethovendenkmal am Münserplatz
Eintritt: 10 €. Karten vor Ort

oder

jederzeit nach Vereinbarung.

Für Gruppen à max. 25 Personen pro Gästeführer: 165 € (in deutscher Sprache)

 

 

 Stadtführung im Rahmen des Beethovenfestes 2011

 

 

 

 

Beethovens Bonner Jahre - Einführender Rundgang

Foto: Birgit Templin

 

Im Dezember 1770 in der Bonngasse geboren, verbrachte Ludwig van Beethoven ca. 22 Jahre seines Lebens in der Barockstadt. Dieser Rundgang erläutert Ihnen die Etappen seiner musikalischen Entwicklung in Bonn bis zu seiner Fahrt nach Wien im Jahre 1792. 

 

 

Dauer:
1 Stunde
Preis:
€ 65,00 Deutsch
€ 70,00 Fremdsprache

max. Gruppengröße 25 Personen pro Gästeführer

Zusätzlich kann diese Tour mit einem Besuch im Beethoven-Haus und im Bonner Münster kombiniert werden. 

Hier gleich buchen!

To top

Beethoven: Bonns berühmtester Sohn

Foto: Birgit Templin
Das Beethovenhaus in der Bonngasse

Tauchen Sie ein in das barocke Bonn des ausgehenden 18. Jahrhundert!. Wir gehen auf Spurensuche und erfahren Außergewöhnliches aus dem Leben des berühmten Komponisten.

Im Beethoven-Haus selbst erhalten Sie einen Einblick in sein Wirken in Bonn und Wien.

Dauer:
2 - 3 Stunden
Preis:
ab € 105,00 Deutsch
ab € 115,00 Fremdsprache

zuzüglich Eintritt Beethoven-Haus: 4 € / 5 € pro Person

max. Gruppengröße 20 Personen pro Gästeführer

Zusätzlich können Sie diese Tour mit einer Rundfahrt (mit Ihrem eigenen Bus) kombinieren. 

Hier gleich buchen!

To top

To top

Führungen im Steigenberger Grandhotel Petersberg©

Sanft angeschmiegt an die traditionsreiche Erhebung des Siebengebirges liegt auf knapp 330m über NN Steigenberger Grandhotel Petersberg. Doch nicht allein die traumhafte Lage und der fantastische Blick auf Bonn sprechen für einen Besuch des Gästehauses der Bundesrepublik - das von 1985 - 1990 renovierte Gebäude ist ein Ort, an dem Geschichte geschrieben wurde.

Bundeskanzler Adenauer unterzeichnete hier 1949 das Petersberger Abkommen - und verlieh den Forderungen der noch jungen Republik nach mehr handlungsfreiheit durch seinen berühmten "Schritt auf den Teppich" Nachdruck.

 

Zahlreiche Staatsgäste der Bundesrepublik nächtigten schon in den eleganten Räumen. Und auch heute, trotz der Verlegung von Teilen der Bundesregierung nach Berlin, ist das Steigenberger Grandhotel Petersberg mit seinen großzügigen Seminarräumen ein beliebter Veranstaltungsort für politische Tagungen. Unter anderem war es 2001 Schauplatz der Afghanistan-Konferenz. Die gläserne Rotunde dient seit 2005 regelmäßig als Kulisse für die Phoenix-Diskussionsrunde „WissenschaftsFORUM Petersberg“.

Auch die diesjährige Afghanistan-Konferenz wird auf dem Petersberg stattfinden. Das Hotel ist – was den Sicherheitsaspekt anbelangt – kaum zu überbieten: Eine einzige, leicht abzuriegelnde Zufahrtsstraße führt in Serpentinen zu den Konferenzräumen.

Bedeutende Persönlichkeiten, die in den Räumen des 5-Sterne-Hotels bereits untergebracht wurden, sind u.a. Königin Queen Elisabeth II. von Großbritannien und Nordirland, US-Präsident Bill Clinton, der bis Anfang 2011 amtierende Staatspräsident von Ägypten, Muhammed Husni Mubarak, und Michail Gorbatschow, ehemaliger Staatpräsident der SU.

Die Führung durch die Räume des Grandhotels ist mehr als ein historischer Lehrpfad – sie spinnt in anregender Art und Weise Fäden zwischen Gegenwart und Vergangenheit…

Termine der öffentlichen Führungen im Jahr 2012:

Anmeldung erforderlich!

Immer um 15:00 Uhr ab Steigenberger Grandhotel Petersberg

Erw. 5 €

Kinder 3 €

15. Januar

12. Februar

4. März

29. April

13. Mai

10. Juni

1. Juli

19. August

2. September

28. Oktober

18. November

2. Dezember

oder jederzeit nach Vereinbarung!

Dauer:
1 Stunde
Preis:
ab € 65,00 Deutsch zzgl. Parkgebühren und "Petersbergabgabe"
ab € 70,00 Fremdsprache zzgl. Parkgebühren und "Petersbergabgabe"

max. Gruppengröße 25 Personen pro Gästeführer